Archiv des Autors: Werner Tannhof

Altertum auf elektronischem Weg in die Neuzeit: Open Access publizieren

An der Universität Leipzig erblickte im Mai 2015 eine neue elektronische Zeitschrift das Licht der Welt. Der dortige Lehrstuhl für Alte Geschichte ging mit dem Open-Access-Journal „Digital Classics Online“ an den Start. Als Modellprojekt für die Erprobung neuer Publikationswege in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung im Fokus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tipp der Woche: Volltexte von außerhalb nutzen

Die von der Universitätsbibliothek gekauften oder abonnierten Datenbanken, E-Zeitschriften und E-Bücher sind innerhalb des Campus der Helmut-Schmidt-Universität frei erreichbar – auch für unsere externen Benutzer. Uni-Angehörige – Studierende, Lehrende und MitarbeiterInnen – können aber auch außerhalb des Campus auf diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung im Fokus, Rund ums Studieren | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wird durch kostenlose Literaturbeschaffung im Open Access die Fernleihe zum Auslaufmodell?

Nach dem Posting des Blogbeitrags „Guerilla Open Access via Twitter – oder warum und wie wird die Fernleihe umgangen?“ kommentierte Eric Steinhauer über Twitter: „die fernleihe wird in Zukunft die mikroform der informationsbeschaffung sein. zwar nicht sinnlos, aber … speziell“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung im Fokus, Rund um die Bibliothek, Rund ums Studieren | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die Forschung im Datenkreuz – Spezifikation des Kerndatensatz Forschung (KDS)

Als kleinster gemeinsamer Nenner liefert der sogenannte Kerndatensatz Forschung (KDS) eine systematische Datengrundlage, deren Zahlenmaterial die Berichterstattung für Forschungseinrichtungen vereinfachen und erleichtern soll, vor allem aber, um Vergleiche zwischen den Institutionen ziehen zu können. Der Wissenschaftsrat hatte dazu den Auftrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung im Fokus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medientipp: Am Hindukusch – und weiter? Die Bundeswehr im Auslandseinsatz

Es kommt nicht eben häufig vor, dass militärische Verantwortungsträger in Deutschland politische Bücher publizieren. Oft sind es pensionierte Offiziere, die im Nachhinein wissen, welche Fehler zu ihrer aktiven Zeit von anderen gemacht wurden – wie jüngst beispielsweise in einer Rezension … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medientipp der Woche, Rund um die Bundeswehr | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vergütung für elektronische Semesterapparate an Hochschulen: Universität Osnabrück untersucht Einzelerfassung von Lehrmaterialien

In einem bundesweit einmaligen Pilotprojekt hat die Universität Osnabrück die Einzelerfassung von Lehrmaterialien in den sog. „Semesterapparaten“ für die Ermittlung von Autorentantiemen abgeschlossen. Ergebnis: Der technische und organisatorische Aufwand bei einer Einzelerfassung durch die Hochschulen ist zwar realisierbar, aber unangemessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung im Fokus, Rund um die Bibliothek, Rund ums Studieren | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Benutzungsleitungen norddeutscher Universitätsbibliotheken tagen heute in der Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg

23 MitarbeiterInnen der Benutzungsleitungen aus 16 Universitätsbibliotheken des norddeutschen Raumes innerhalb des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (GBV) treffen sich heute zu ihrem jährlichen Erfahrungsaustausch in Hamburg. Als Gastgeber fungiert erstmals die Universitätsbibliothek der Helmut-Schmidt-Universität. Auf dem Programm stehen nicht nur organisatorische Themen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rund um die Bibliothek | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Open Access fest im Visier – It‘s still a long way to go for “Mission Accomplished”

Eine Reihe wichtiger deutscher Publikationen zum Open Access (OA) aus der ersten Jahreshälfte 2015 vermitteln einen guten Überblick zum State-of-the-Art des freien Zugangs zu wissenschaftlichen Informationen. Es geht um die Umgestaltung des wissenschaftlichen Publikationswesens, deren Finanzierung und eine konkrete Umsetzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung im Fokus, Rund um die Bibliothek | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Guerilla Open Access via Twitter – oder: Warum und wie wird die Fernleihe umgangen?

Der Microbloging-Dienst Twitter ist einer der populärsten Kanäle der Social Media-Anwendungen im Wissenschaftsbereich, nicht nur unter Wirtschaftswissenschaftlern. Einsatzmöglichkeiten von Twitter im Forschungsbereich sind unter anderem: Ausweitung des beruflichen Netzwerkes Publikation und Austausch von Preprints/Manuskriptentwürfen zur Einholung von Peer Review Verbreitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung im Fokus, Rund um die Bibliothek | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Studieninformationsportal der Deutschen Gesellschaft für Soziologie gestartet

Mit dem neuen Internetportal studium.org hat die Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS) ihre Ankündigung aus dem Jahre 2012 für den Aufbau eines eigenen öffentlich zugänglichen Informationsangebotes umgesetzt als sie zum Boykott des CHE-Rankings aufrief. Vorgeschichte: Seit 1998 (in Medienpartnerschaft mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung im Fokus | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar